red orange yellow green blue pink

Bierbrauen, wie funktioniert es?

Selber brauen mit dem Bierbrauset ist nicht schwer. Es nimmt nur wenig Zeit in Anspruch und bereits nach einer Woche können die ersten Ergebnisse bestaunt werden.

 

Das Bierbrauen

Wenn Sie ein Set gekauft haben, dann füllen Sie zunächst einmal den Gäreimer mit der vorgeschriebenen Menge an Wasser. Danach geben Sie die Zutaten hinzu und verschließen den Eimer. Das Bier gärt von alleine und ist bereits nach rund einer Woche genießbar. Seinen vollen Geschmack entfaltet das Bier erst nach eine Weile, sodass er sich lohnt, das Erzeugnis in Flaschen abzufüllen. Sei planen eine Party? Dann ist es sehr schön, wenn Sie zu diesem Anlass Ihre Gäste mit einem selbst gebrauten Bier überraschen können. Beginnen Sie rechtzeitig mit der Herstellung, sodass das Bier in den Flaschen reifen kann und einen perfekten Geschmack entwickelt.

 

Die Rezepte

Es lassen sich viele verschiedene Biersorten brauen, wie Pils, Kölsch oder Landbier. In vielen Bierbrau-Sets finden Sie eine Anleitung, welche verschiedene Rezeptvorschläge beinhaltet. So haben Sie die freie Auswahl und können unterschiedliche Geschmacksrichtungen herstellen. In dem Set ist ein Starterpaket enthalten, welches in der Regel für 10 bis 20 Liter Bier ausreichend ist. Entsprechende Nachfüllpaks können über das Internet bezogen werden und ermöglichen das regelmäßige Brauen von Bier.

 

Die Kosten und die Varianten

Zwar ist es teurer, sich das Bier selbst zu brauen anstatt es im Supermarkt zu kaufen, allerdings überzeugen die Resultate. Es ist nicht nur eine Freude, dass eigene Bier herzustellen, es erhält zudem noch einen einzigartigen Geschmack. Somit sollte bei der Auswahl nicht der Preis sonder der Funfaktor im Mittelpunkt stehen. Die Unterschiede bei den Sets sind groß. Während einige Versionen eher als Partygag ausgelegt und dementsprechend einfach konzipiert sind, verfügen andere über viele verschiedene Möglichkeiten und erlauben vielfältige Variationen. Wenn Sie das Bier hergestellt haben, dann können Sie es problemlos lagern. Hierfür ist ein kühler und trockener Ort notwendig. Direkte Sonneneinstrahlung muss vermieden werden. Am besten ist es, dass Bier in den Flaschen rund einen Monat lang nachgären zu lassen.